Online Kurs DeMOOC: Demokratiekurs der VHS erfreut sich steigender Beliebtheit


22.4.2020

 

Im Rahmen einer Online-Pressekonferenz präsentierte Landtagspräsidentin Verena Dunst gemeinsam mit der Geschäftsführerin der burgenländischen Volkshochschulen Dr.in Christine Teuschler weitere Maßnahmen zur politischen Bildung. Im Zentrum stand der Online-Kurs DeMOOC der Volkshochschule Burgenland.

 

„Seit über einem Jahr ist der Demokratiekurs DeMOOC mittlerweile online. Ich freue mich über das rege Interesse, das diesem Bildungsangebot entgegengebracht wird“, so Landtagspräsidentin Verena Dunst.

 

Das Online Tool DeMOOC ermöglicht allen Interessierten kostenlos und zeit- und ortsunabhängig mehr über demokratische Vorgänge und über die Demokratie selbst dazuzulernen. Insgesamt ist der Online-Kurs in 10 Module gegliedert, die neben Erklärvideos auch schriftliche Materialien und Quizze zur Selbstüberprüfung beinhalten. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses wird auch einen Teilnahmebestätigung ausgefertigt.

 

Geschäftführerin Dr.in Christine Teuschler betonte, dass seit dem Start des Kurses im März 2019 mehr als 900 Personen mit Erfolg am Kurs teilgenommen haben. „Ich freue mich über diesen enormen Zuspruch an unserem Kurs. Allein innerhalb der letzten vier Wochen ist die Nutzung um rund ein Viertel gestiegen. Die Volkshochschulen werten das als Beleg für das gestiegene Interesse an politischen Entwicklungen und demokratiepolitischen Fragestellungen“, so Teuschler.

 

Auch Landtagspräsidentin Verena Dunst betonte die Wichtigkeit von politischer Bildung sowohl im Erwachsenen- als auch im Jugendbereich. „Mit der Demokratieoffensive #politik-er-leben habe ich letzten Jahr den Versuch gestartet, die Bevölkerung aktiver ins politische Geschehen miteinzubinden. Im Zuge dessen wurden etwa die Landtagsführungen für Jugendliche didaktisch neu adaptiert und altersgerecht aufbereitet. Seit Oktober letzten Jahres wurde dieses neue Modell von rund 1500 Jugendlichen in Anspruch genommen. Doch es freut mich umso mehr, dass sich auch die Erwachsenenbildung an der Volkshochschule rege an der Förderung von Wissenserwerb rund um die Demokratie beteiligt“, so Landtagspräsidentin Verena Dunst.